Sportschool
Home
Kontakt
Fan- und Funcorner
Shop und Tickets
EHC Visp - Der Club
EHC Visp - Die Teams
Partner

02.11.2012: Sandro Wiedmer bis 2017 in Visp

Die EHC Visp Sport AG verpflichtet den 23-jährigen Sandro Wiedmer. Der Verteidiger wurde bis zum jetzigen Zeitpunkt vom HC Fribourg-Gottéron in der NLB an den HC Siders ausgeliehen. Sandro Wiedmer und die EHC Visp Sport AG einigten sich auf einen Vertrag bis Ende Saison 2016/17. Dieser sieht keine Ausstiegsklausel für eine NLA-Organisation vor. 

Sandro Wiedmer (199 Nationalliga B Spiele, 10 Tore, 36 Assists) spielte bereits zwischen 2008 und Mai 2012 für die Lonza-Städter. Da gehörte er der Meisterformation des Jahres 2011 an. In der aktuellen Spielzeit, verbuchte er 2 Tore & 7 Assists. Diese Verpflichtung ist einerseits eine weitere Massnahme der EHC Visp Sport AG auf die Verletzungen in der Verteidigung. Anderseits soll Sandro Wiedmer ein Beitrag zur längerfristigen Stabilisierung der Oberwalliser Verteidigung beitragen. Wiedmer passt ebenfalls bestens in die begonnene Team-Verjüngungsstrategie (Projekt 2016/17). Die EHC Visp Sport AG freut sich auf diese Rückkehr und heisst Sandro, welcher sich u.a. gegen Angebote aus der höchsten Spielklasse entschied, herzlich Willkommen zurück in die EHC Visp Familie.

alle Nachrichten