EHC Visp sucht Helfer und Mitarbeiter

Noch bevor es in die Playoffs geht, plant der EHC Visp bereits die Saison 2020/21. Für diese werden rund um die Heimspiele neue Helfer gesucht.

Bei einem Spiel des EHC Visp stehen in der Lonza Arena bis zu 60 Personen im Einsatz - ohne Gastro. Dabei kann der Eishockeyclub seit vielen Jahren auf die grosse Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern zählen. Ohne diese wäre der Betrieb kaum aufrechtzuerhalten. “Ich bin immer wieder erstaunt, mit welchem Einsatz und welcher Freude uns die Helfer unterstützen. Eine solche Arbeit ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich”, zeigt sich Michael Salzgeber, Spielbetriebsleiter des EHC Visp, erfreut.

Um die Abläufe bei einem Heimspiel auch in Zukunft sicherstellen zu können, sucht der EHC Visp denn auch immer wieder Helfer in verschiedenen Funktionen, wie z.B. Statistiker, Funktionäre, Mitarbeiter im Media-Team, in der Sicherheit oder Kasse. Interessierte, welche den Eishockeyclub unterstützen möchten, finden die offenen Stellen jeweils auf der Homepage www.ehc-visp.ch. Dort ist derzeit neben ehrenamtlichen Jobs auch eine 100%-Stelle als Leiter/in Dienste & Finanzen ausgeschrieben.

Zu den offenen Stellen

Zurück