News

EHC Visp Sport AG produziert und bringt Visp – Thurgau live

Nachdem im Verlauf des heutigen Freitagmorgens der Bundesrat über eine Erlassung zum Verbot von Veranstaltungen über 1000 Zuschauer informierte und Swiss Ice Hockey über die Durchführung der Swiss League Viertelfinalspiele ohne Zuschauer befand, hat die EHC Visp Sport AG umgehend die Möglichkeiten geprüft, seine treuen Fans trotzdem in den Genuss des fünften Viertelfinalspieles kommen zu lassen. 

¼-Final-Spiele ohne Zuschauer

Das Playoff-1/4-Finalspiel zwischen dem EHC Visp und dem HC Thurgau von heute Freitag findet ohne Zuschauer statt. Auch die Sportbar bleibt heute geschlossen.

Valais/Wallis Future im Halbfinal

Das U20 Top Team Valais/Wallis Future hat ein Teilziel erreicht. Im vierten Spiel, auswärts in Ajoie, siegte das Team mit 5:0 und setzten sich in der Serie mit 3:1 durch. Der Halbfinal-Gegner wird entweder der EHC Chur oder der HC Thurgau sein.

Marco Schüpbach neuer Nachwuchstrainer beim EHC Visp

Der Vorstand der EHC Visp Young Lions hat Marco Schüpbach (41) zum neuen Profitrainer ernannt. Er wird seine Arbeit im Mai 2020 aufnehmen.

Tore und Assists für den Eishockeynachwuchs

Troy Josephs ist der PostFinance Top Scorer 2020 des EHC Visp. Der Kanadier erzielte in der abgelaufenen Qualifikation 57 Scorerpunkte und sammelte damit 11'400 Franken für den Nachwuchs seines Clubs. Insgesamt haben die zwölf Top Scorer der Swiss League 248'800 Franken für den Schweizer Eishockeynachwuchs erspielt.