News

Die Hierarchie im Walliser Hockey bleibt gewahrt

3218 Zuschauer haben in der Visper Lonza-Arena ein rassiges Spiel mit dem EHC Visp als hoch verdienten Sieger zu sehen bekommen.

Sieg im Löwenduell

2259 Zuschauer haben einen hart erkämpften, aber verdienten Visper Sieg zu sehen bekommen.

Eishockey ohne Einschränkungen

Der Bundesrat hat fast alle Corona-Massnahmen aufgehoben. Das bedeutet für die Spiele des EHC Visp: Alles wieder normal!

Visper Aufholjagd nicht belohnt

Nach einem rabenschwarzen Start in die Partie zeigte der EHC Visp zwar Kämpferqualitäten, musste sich aber schlussendlich in der Verlängerung dem EHC Olten doch mit 5:6 geschlagen geben.

Wieder ein Auf und Ab

Nach dem teilweise desolaten Auftritt gegen den EHC Kloten hat Daniel Wobmann kleine, aber nicht unwesentliche Änderungen in der Teamzusammenstellung vorgenommen. Der EHC Visp gewinnt 4:3 nach Verlängerung.