Nach der ersten WM nun die Olympia-Premiere im Visier

Die "NaturEnergie Challenge" ist für Schweizer Eishockeyfans die letzte Gelegenheit, die Nationalmannschaft vor den Olympischen Spielen nochmals im Einsatz zu sehen. Und für die zwei Torhüter und die zwanzig Feldspieler ist es die Chance, sich für einen Kaderplatz bei den Winterspielen aufzudrängen. Mit Fabian Heldner gehört beim Visper Turnier auch ein Oberwalliser zu den Olympia-Aspiranten.

Alles andere als ein 08/15-Job

Das Schleifen von Schlittschuhkufen, Reparaturarbeiten, Materialanpassungen oder das Wäschewaschen: Das sind nur einige der vielen Arbeiten, die ein Materialwart - oder neudeutsch Equipment Manager - erledigt, damit sich Eishockeyspieler auf ihre sportliche Leistung konzentrieren können. Wir haben Stefan "Guzzi" Julmy vom EHC Visp an ein Auswärtsspiel begleitet.