Kevin Kühni zum HC Fribourg-Gottéron

Kevin Kühni verlässt den EHC Visp zum HC Fribourg-Gottéron. Die EHC Visp Sport AG folgt somit dem Wunsch des Spielers, welcher die Möglichkeit erhielt, in der höchsten Liga einen Vertrag zu unterschreiben. Der Klub dankt Kevin Kühni für seinen Einsatz beim EHC Visp in den letzten 18 Monaten und wünscht Ihm in seiner neuen Herausforderung viel Glück.

Zurück

Generalpartner