Thibaud Mengis neuer Betriebsleiter Gastronomie der EHC Visp Sport AG

Thibaud Mengis wird ab 1. Juni 2019 neuer Betriebsleiter Gastronomie der EHC Visp Sport AG. Derzeit ist Thibaud Mengis Restaurant Manager der EVZ Gastro AG. Er ist seit 2015 bei der EVZ Gastro AG tätigt und kennt entsprechend den Gastronomiebereich eines Eishockeyklubs bestens. Der 28 jährige Visper hat an der Schweizerischen Hotelfachschule in Luzern sein Diplom als Hotelier-Restaurateur HF/SHL erhalten. Thibaud Mengis ist zweisprachig aufgewachsen. 

Der Bereich Gastronomie wird in der Lonza Arena an Bedeutung gewinnen. Sei es bei den verschiedenen Hospitality-Angeboten an Spieltagen, bei der Verpflegung der Zuschauer, der Führung der Sportbar oder für Angebote an Private und Unternehmen ausserhalbd der Eishockeyspiele. Die EHC Visp Sport AG freut sich, Thibaud Mengis in der EHC Familie aufzunehmen.

 

Zurück

Abo-Ticker

Lonza Arena
Verkaufte Abos 2019/20: 810

Generalpartner

Kategorien