Talent-Label

 

SWISS OLYMPIC ASSOCIATION

12 Bausteine zum Erfolg

  1. Bewegungsfreundliches Umfeld
  2. Spitzensport und Schule
  3. Talentsichtung, -selektion und -förderung
  4. Trainer: Aus- und Weiterbildung
  5. Soziale Betreuung
  6. Medizinische, therapeutische, sozialpädagogische und psychologische Beratung und Betreuung
  7. Regionalisierung, Regionalzentrum
  8. Kadersystem - Struktur des langfristigen Leistungsaufbaus
  9. Wettkampfsysteme - Rolle der Wettkämpfe
  10. Langfristige Trainingsplanung, -analyse und -steuerung
  11. Kritische Reflexion und wissenschaftliche Forschung
  12. Finanzierung - Förderungsmassnahmen

12 Bausteine - Konzept

12 Bausteine - Leitfaden

12 Bausteine - Bewertung

 

SUISSE ICE HOCKEY FÉDÉRATION SIHF

Auflagen von SIHF

Personal

Trainerqualifikation

  • Diplom D - Piccolo, Bambini
  • Diplom C - Novizen A, Mini A, Moskito A
  • Diplom B - Novizen Top, Mini Top, Moskito Top
  • Diplom A / NFW 1 Junioren Elite B
  • NFW 2
  • NFW 3

- Tech. Verantwortlicher gegenüber SEHV

- Konditionstrainer 1 und 2
- Koordinator "Schule & Sport"

Ausbildungsinhalte "Wochenangebote"

  • Technische Grundausbildung
  • Physische Leistungsentwicklung
  • Mentale Ausbildungsinhalte
  • Grundlagen Trainingslehre (Theorie)
  • Ernährung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Commitment zu den 12 Bausteinen von Swiss Olympic

Kriterien Swiss Olympic

  • Gesamttrainingszeit > 400 Std. / Jahr
  • 3 Spieler mit Talent Cards
  • Für 12 Spieler 1 Trainer, maximal aber 28 Spieler
  • Mindestens 2 Off Eis Training pro Woche
  • Mindestens 15 Std. Training pro Woche
  • Stammspieler der obersten Leistungsstufe und/oder 
  • Auswahlspieler
  • Wohnort innerhalb 30km

Controlling / Rahmenbedingungen

  • Leistungskontrolle / Tests
  • Laufbahnplanung
  • Einsatzplan
  • Medizinisches Konzept
  • Spielervereinbarungen (Förderungsvertrag)
  • Trainingsstützpunkt ? Infrastruktur
  • Umfeld

Kaderlisten

  • Spielerliste - Talent Cards
  • Spielerliste - oberste Leistungsklasse
  • Spielerliste - Teilnehmer Schule & Sport (OS Visp / HSK Brig)
  • Spielerliste - Teilnehmer Lehre & Sport

 

LABEL SIHF

Die Sportschool Ice Hockey von den EHC Visp Lions erhielt als einer der ersten Clubs in der Schweiz das Label zum Regionalen Leistungszentrum SIHF.

 

Saison-Abo Ticker

bestellte Saison-Abos: 2466

Stand: 25.09.2017

Generalpartner