Impressionen zum schweizer Meister Titel 1962

Siegesfreude: die Spieler freuen sich nach dem Schlusspfiff des 0 : 3 in Davos. Der EHC Visp konnte eine Runde vor Schluss den Titelgewinn sicherstellen.

Die Visper Spieler feiern den St. Moritzer Meistermacher Torriani Bibi auf den Schultern. Notabene an seiner alten und erfolgreichen Wirkungsstätte, wo er "x mal" mit Davos die Meisterschaft gewann, konnte er den Meister Titel mit Visp sicherstellen.

"Blick" Schlagzeile vom 04. Februar 1962

Hinten v.l.n.r.: Truffer Richard, Schmid German, Truffer Herold, Trainer Torriani Bibi, Präsident Kuonen Josef, Salzmann Walter, Studer Roman und Meyer Rolf; vorne v.l.n.r.: Fankhauser Arthur, Schmidt Erwin, Truffer Otto, Pauli Anton, Truffer Anton, Hug Heinz und Pfammatter Kurt.

Captain Truffer Richard, Präsident Kuonen Josef und Trainer Torriani Bibi schmückten den Meisterpokal mit Blumen.

SEHV Ehrenpräsident Dr. Kraatz Fritz übergab an Captain Truffer Richard den Meisterbecher.

Strahlend trugen Salzmann Walter und Captain Truffer Richard den Meisterschaftspokal zum Martiniplatz. Torriani Bibi dahinter schmunzelte.

Generalpartner