News

Junioren U20 Team Valais/Wallis Future: Beginn der Playoffs

Das Gemeinschaftsteam Valais/Wallis Future (HC Sierre und EHC Visp) schliesst die Qualifikation in der nationalen Stufe Junioren U20 Top als Erste ab. Mit sage und schreibe 106 Punkten nach 39 Spielen qualifizierte sich das Team als Regular-Season-Sieger für die Playoffs.

Vorfreuden auf die Playoffs in der neuen Lonza Arena

Für den EHC Visp sind die Playoffs zwar keine Premiere und dennoch werden sie in dieser Saison zu einem Novum. Erstmals treten die Visper nämlich in der neuen Lonza Arena zu diesen mit grosser Spannung erwarteten Spiele an. Dies gilt nicht nur für die erste Visper Mannschaft, sondern auch für die Junioren U20 Top.

Die Lonza AG - ein treuer Partner des EHC Visp

Der EHC Visp darf seit Jahrzehnten auf die Unterstützung der Lonza AG zählen. Damit gehört das Chemie- und Pharmaunternehmen zu den treuesten und wichtigsten Partnern des EHC Visp. 
 

Gewinnen leicht gemacht

Bei den Heimspielen des EHC Visp gibt es immer einen Gewinner bzw. gleich deren zwei. Denn während die Mannschaft für einen Sieg auf eigenem Eis kämpfen muss, räumen die Fans ganz ohne grossen Aufwand bei jedem Match ab - einfach so.