News

Das abrupte Saisonende

Die Vorfreude war gross. Im September 2019 konnte der EHC Visp nach einer tollen Eröffnungsfeier der Lonza Arena in die neue Saison im neuen Zuhause starten. Mit einem guten vierten Platz in der Qualifikation wurde die 1. Mannschaft auch den Erwartungen der Fans gerecht. Und mit viel Einsatz setzte sich der EHC Visp dann im 1/4-Final gegen den HC Thurgau durch und erreichte damit die nächste Runde. Auch hier wäre viel möglich gewesen. Wäre.

Sämtliche Schweizer Eishockey-Meisterschaften sind abgesagt

Aufgrund der behördlichen Anordnungen im Kanton Tessin ist die Fortführung der Playoffs und Ranking Round in der National League und Swiss League nicht mehr möglich. Auch in der MySports League, bei den Frauen, auf allen Nachwuchs-Stufen sowie in sämtlichen Aktiv- und Senioren-Ligen der Regio League ist die Meisterschaft per sofort abgesagt.

Infront Leadership Award für herausragende Führungspersönlichkeit

Mit dem neuen Infront Leadership Award wollen Infront und die Alliance of European Hockey Clubs eine herausragende Führungspersönlichkeit im europäischen Eishockey für ihre herausragenden wirtschaftlichen und sozialen Leistungen innerhalb ihres Vereins und der damit verbundenen Gemeinschaft auszeichnen.

Playoff Halbfinal ab dem 17. März

Der Eishockeyverband hat heute entschieden, die Playoffs in der Swiss League bis zum 15. März zu unterbrechen.

Junioren U20 Team Valais/Wallis Future im Final

Genau zehn Jahre nach dem Gewinn des Meistertitels hat am Sonntag das U20 Top Team Valais/Wallis Future erneut den Finaleinzug erreicht.